Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

4 Audio Musikelektronik Vertriebsgesellschaft mbH

1.        ALLGEMEINES: Die gegenständlichen Bedingungen bilden die rechtliche Grundlage der gesamten laufenden Geschäftsabwicklung zwischen dem Käufer und der Firma 4 Audio. Mit der Bestellung der Ware nimmt der Besteller unsere Bedingungen an. Abweichende Vereinbarungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Für Privatpersonen gilt das jeweils gültige Gewährleistungsgesetz.

2.       PREISE: Preisangaben sind unverbindlich und verstehen sich ab Lager Tulln. Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

3.       ZAHLUNGSVERZUG: Bei Nichteinhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen wird der komplette offene Saldo sofort fällig. Bei Zahlungsverzug verrechnen wir Verzugszinsen in der Höhe von 12 % pro Monat. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, Mahnspesen und Anwaltskosten zusätzlich zu verrechnen. Zessionen oder Abtretungen der Zahlungsverpflichtungen an Dritte bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

4.       VERSAND: Wenn nicht bei Auftragsannahme anderslautend vereinbart, versenden wir die bestellte Ware entweder gegen Vorauszahlung oder per Nachnahme. Teillieferungen können durchgeführt werden wenn der gesamte Lieferumfang nicht sofort versandbereit sein sollte. Alle Versandkosten gehen zu Lasten des Empfängers.

5.       LIEFERVERZUG,  TEILLIEFERUNG: Bei Lieferverzug der Firma 4 Audio hat der Käufer die Möglichkeit unter Setzung einer einmonatigen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. Die Rücktrittserklärung unter Setzung einer Nachfrist hat schriftlich zu erfolgen, die Nachfrist beginnt mit dem Tag des Einlangens dieses Schreibens. Das gleiche gilt für den Verzug einer Teillieferung, jedoch kann der Rücktritt nur hinsichtlich der noch ausstehenden Teilleistungen erklärt werden.

6.       BESCHÄDIGTE SENDUNGEN: Der Transport der Ware ist nicht versichert. Die Firma 4 Audio trägt nicht das Risiko für Transportschäden und diese sind im Interesse des Empfängers daher sofort bei Übernahme beim Zusteller zu beanstanden. Die Firma 4 Audio nimmt keine Reklamationen über Transportschäden entgegen.

7.      RÜCKSENDUNGEN: Für bestellte Ware, die spätestens 5 Tage nach Warenerhalt im Originalzustand retourniert wird, werden 90 % des Rechnungsbetrages gutgeschrieben. Reklamationen hinsichtlich der gelieferten Art und Menge können nur bearbeitet werden, wenn diese nicht später als 5 Tage ab Warenerhalt erfolgen, die Ware spesenfrei retourniert wird (bei Verschulden unsererseits erfolgt Gutschrift der jeweils günstigsten Frachtkosten) und in einem Begleitschreiben der Grund der Rücksendung sowie die Rechnungsnummer angegeben sind. Speziell für den Besteller gefertigte oder modifizierte Waren, sowie Software und Tonträger sind vom Umtausch ausgeschlossen. Unfrei retournierte Ware wird von uns nicht angenommen. Eventuelle Lagerkosten gehen zu Lasten des Absenders. Die Rücksendung der Ware hebt die Zahlungsverpflichtung des Absenders nicht auf. Das Risiko für Transportschäden bei der Rücksendung der Ware trägt der Besteller.

8.       EIGENTUMSVORBEHALT: Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des vereinbarten Kaufpreises im uneingeschränkten Eigentum der Firma 4 Audio.

9.      GEWÄHRLEISTUNG: Für die ordnungsgemäße Funktion der von uns gelieferten Geräte gewähren wir insoweit als wir die, innerhalb 48 Monaten ab Rechnungsdatum in Erscheinung tretenden Funktionsmängel, die nachweislich unmittelbar auf Material- und Fertigungsfehler beruhen und unverzüglich gemeldet werden, unentgeltlich in unserer Werkstätte in Tulln beheben. Ein Austausch unter Gewährleistung erfolgt nur dann, wenn die Behebung des Mangels unmöglich oder unserem Ermessen nach unwirtschaftlich ist und das defekte Gerät im Originalzustand inkl. Originalverpackung retourniert wurde. Nicht unter Gewährleistung fallen Mängel, die durch Verschleiß, unsachgemäße Behandlung, Transport oder Montage hervorgerufen werden. Garantieleistungen lassen den Ablauf der Gewährleistungsfrist unberührt. Jeder Garantieanspruch ist ausgeschlossen, wenn ohne unsere ausdrückliche und schriftliche Genehmigung Eingriffe oder Veränderungen jeder Art an dem gelieferten Gerät vorgenommen werden. Transport- und Verpackungskosten, die in Schadensfällen für die Anlieferung entstehen, sowie Hausbesuche unserer Techniker gehen immer zu Lasten des Käufers. Die Rücklieferung der reparierten Geräte erfolgt in Garantiefällen kostenlos.

10.       PRODUKTHAFTUNG: Für entstandene Schäden, die außerhalb des Anwendungsbereiches des Produkthaftungsgesetzes liegen, haftet die Firma 4 Audio nur dann im gesetzlichen Rahmen wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird. Für leichte Fahrlässigkeit, Ersatz von Folge- und Vermögensschäden, Zinsenverluste und Schäden aus Ansprüchen Dritter gegenüber dem Käufer haften wir nicht. 4 Audio haftet innerhalb des Anwendungsbereiches des PHG für Personen- und Sachschäden, die ein Verbraucher erleidet. Keine Haftung übernehmen wir, sowie unsere Vor- und Zulieferer, für Personen- und Sachschäden die ein Unternehmer erleidet. Jeder Schadenersatz wird ausgeschlossen, wenn der Käufer allfällige Bedingungen für Montage, Inbetriebnahme und Benutzung (wie z.B. in Bedienungsanleitungen enthalten) nicht beachtet oder behördliche Zulassungsbedingungen nicht einhält. Gewerbliche Abnehmer sind verpflichtet, diese Haftungsbeschränkungen vollinhaltlich an allfällige weitere gewerbliche Abnehmer zu überbinden sowie diese auf  die Verpflichtung zur weiteren Überbindung hinzuweisen.

11.       GERICHTSORT: Für alle Rechtsstreitigkeiten wird hiermit die ausschließliche örtliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichtes in 1030 Wien und die Anwendung von österreichischem Recht vereinbart.