Lisa Prandstätter MA BA

Die gebürtige Wienerin (1984) hat sowohl als Saxophonistin als auch als Jazzsängerin abgeschlossene Studien vorzuweisen.
Zuletzt absolvierte sie am Konservatorium Wien das Masterstudium Jazzgesang bei Ines Reiger.

Bereits zweimal wurde Lisa Prandstätter als Vocalistin und Instrumentalistin zum Finale des Marianne-Mendt-Nachwuchsbewerbs, dem MM-Jazzfestival in St.Pölten, eingeladen und ist auch auf den dabei entstandenen Live-Alben (2007 und 2011) vertreten.
Ein Auslands-Studienaufenthalt führte die Musikerin zwischendurch nach Portugal, wo sie am renommierten ESMAE ihre Passion für die verschiedenen Formen des Latin-Jazz vertiefen konnte.

Zu hören bei: Fräulein Kokett https://www.facebook.com/FraeuleinKokett, Playground Convention (Modern-Jazz-Quartett bis Oktett), Lisa Prandstätter Quintett (Straight ahead-Jazz-Formation), Lilly and the Best Men (Party-Band) http://latbm.wordpress.com, Fifth Avenue Orchestra (als Saxophonistin der Bordband für die Hapag-Lloyd-Kreuzfahrtschiffe MS Europa und MS Europa 2).